Glossar Ikonen D(ein)er Seele

Begriffe unserer schamanisch-wunderorientierten Aufstellungen

Aufstellung / Betriebsaufstellung
Bei einer Betriebsaufstellung behandeln wir ein Unternehmen, einen Betrieb im Prinzip so, als würde es sich um einen lebendigen Organismus handeln und stellen hierfür einen Menschen als Stellvertreter auf. Das aufgestellte Thema des Unternehmens wird dann mit den zuvor getesteten und in der Vorbesprechung herausgearbeiteten Aufstellungsformaten von „Ikonen D(ein)er Seele“ im Feld bearbeitet.
Aufstellung / Betriebsaufstellung
Bei einer Betriebsaufstellung behandeln wir ein Unternehmen, einen Betrieb im Prinzip so, als würde es sich um einen lebendigen Organismus handeln und stellen hierfür einen Menschen als Stellvertreter auf. Das aufgestellte Thema des Unternehmens wird dann mit den zuvor getesteten und in der Vorbesprechung herausgearbeiteten Aufstellungsformaten von „Ikonen D(ein)er Seele“ im Feld bearbeitet.
Aufstellung
Als „Aufstellung“ bezeichnet man eine Methode, bei der man von der grundlegenden Annahme ausgeht, dass innerlich­ grundlegende Beziehungen auch innerlich ­räumlich abgespeichert werden und wirken.Diese können sowohl funktional als auch dysfunktional sein. Dysfunktionalität drückt sich dann zum Beispiel in Mustern aus, bei denen man sich im Leben immer wieder die gleichen störenden Muster wie ein Roter Faden durchziehen.Um diese Muster aufzulösen und die persönliche Realität des Lebens zu verändern kann man die Methode der „Systematischen Aufstellung“ oder auch „Familienaufstellung“ oder ebenfalls als „Familienstellen“ bezeichnet wählen.Aufstellungen finden in unserem Rahmen als Veranstaltung in einer Gruppe statt. Der Mensch, der ein Thema „aufstellen“ lassen möchte, bespricht dieses Thema im Vorfeld mit dem Aufstellungsleiter.Dieser stellt dann entsprechend für das Thema relevanter Personen aus den Anwesenden sogenannte „Stellvertreter“ auf, die stellvertretend für zum Beispiel die Mutter in das „Feld“ gehen, sprich den räumlichen Bereich, um den die Gruppe im Kreis sitzt.Dieser Stellvertreter für einen Menschen aus dem Familiensystem des „Aufstellenden“ wird damit quasi „aufgestellt“.
Wirksamkeit
Die der Wirksamkeit von Aufstellungen zugrundeliegende Idee ist eine Ur­Schamanische, die heute durch die Quantenmechanik in ihrer Wirksamkeit bestätigt wird.Auch wenn die nachfolgende kurze Erklärung vielleicht zu abstrakt oder zu verkürzt oder zu vereinfacht wirkt, so hoffe ich doch, die dahinterliegende Idee zur Wirksamkeit von Aufstellungen mit einfachen Worten darzustellen und erklärbar zu machen. Durch die Draufsicht auf real „aufgestellte“ Menschen und deren Bewegung im Raum, um Dysfunktionale Muster aufzulösen, wirkt die Herstellung einer äußerlich ­funktionalen Beziehung von außen nach innen und stellt dort ein innerlich­ funktionales Beziehungsmuster her.„Alles hängt mit allem zusammen“ und „Alles bedingt einander“ und steht miteinander in Wechselwirkung ­ sprich die Thematik der Quantenverschaltung, welche heute wissenschaftlich experimentell bewiesen ist. Spaltet man ein Atom in zwei Teilchen, und wirken dann Kräfte auf eines der Teilchen ein, so zeigt sich das Ergebnis dieser Wirkung zeitgleich auch an dem anderen Teilchen.Das heisst, dass äußerlich­ räumlich abgespeichert Bewegungen von Stellvertretern innerlich räumlich bei den Menschen wirksam werden können, für die sie stellvertretend im Feld stehen. Ein weiterer Punkt ist die Fähigkeit unseres Gehirns, inneres von äußerem Erleben ­ oder Gesehenes von Selbst Erlebten nicht unterscheiden zu können und auf beides gleichermaßen mit der Aktivierung derselben Gehirnareale und dem Ausschütten derselben Neurotransmitter zu reagieren. Das heisst für jeden Zuschauer, der der Aufstellung auch nur beiwohnt und diese Aufmerksamkeit und bewusst verfolgt, dass jedes Thema, mit dem in Resonanzgegangen wird, auch für ihn als bloßen Zuschauer gleichermaßen wirksam wird, als hätte er selbst aufgestellt. Über die Wirksamkeit dieser Art der Arbeit und die weiteren Möglichkeiten in einem schamanischen Kontext referiere ich auch in unserer Neoschamanischen Basisausbildung „HeileR mit Wolf & Engel“ in Bremen.